Vom Korn zum Brot – Besuch der Ortsbäuerinnen – 1. Klassen

Anfang Oktober bekamen wir Kinder aus den 1. Klassen Besuch von den Ortsbäuerinnen Frau Helmreich und Frau Schübl. Sie erklärten uns, wie und woraus Brot gemacht wird. Gemeinsam mit ihnen durften wir unsere eigenen Weckerl formen und backen. Im Anschluss aßen wir sie mit großem Appetit. Das war eine tolle Zeit mit den beiden Bäuerinnen, und wir erfuhren dabei so vieles über die Arbeit am Bauernhof.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Danke an die beiden Bäuerinnen, an Frau Helmreich und Frau Schübl, für die interessante gemeinsame Zeit.

Fotos

Gesundheitstag der VS und NMS Langschlag

Gesundheitserziehung ist an der VS und NMS Langschlag ein wichtiger Begleiter durch das Schuljahr. In der letzten Schulwoche fand als Abschluss noch ein Gesundheitstag statt. In der Volksschule wurden die Stationen von der Feuerwehr, dem Rotes Kreuz, unserer Betreuerin Alexandra Fraberger und von Frau Irene Prax betreut. Die Kinder durften die Geräte der Feuerwehr kennenlernen und ausprobieren, vom Roten Kreuz wurden Verletzungen geschminkt, wichtige Maßnahmen der Ersten Hilfe vorgestellt und das Rettungsauto erkundet. Mit Frau Fraberger konten sich die Kinder wieder entspannen und gemeinsam mit Frau Prax wurde bereits an der Herbstdekoration gebastelt. Am Nachmittag waren auch Eltern und Kinder noch zu einem gemeinsamen Workshop mit Frau Alexandra Fraberger eingeladen. Für die gesunde Jause sorgte in bewährter Weise der Elterverein. Allen Helfern und Unterstützern ein herzliches Dankeschön!

Fotos

Radfahrprüfung – 4. Klasse

Am 14.6.2019 wurde es ernst für uns. Beaufsichtigt von zwei Polizistinnen und einem Polizisten traten wir mutig zur praktischen Radfahrprüfung an. Nachdem wir ein paar Wochen zuvor alle den theoretischen Teil der Prüfung mit Bravour bestanden hatten, mussten wir nun unser Können auf den Rädern im Straßenverkehr beweisen. Stolz dürfen wir nun bekanntgeben, dass wir alle auch diesen Teil der Prüfung bestanden haben und ab heute alleine mit dem Rad auf den Straßen unterwegs sein dürfen.

Fotos

Ausflug der 3. Klasse

Am 6. Juni 2019 fand der Ausflug der 3. Klasse statt.

Zuerst besuchten wir die Glaskunst in Alt Nagelberg, wo wir bei Familie Apfelthaler eine tolle Bewässerungskugel selbst blasen durften. Anschließend machten wir eine kurze Jausenpause an ihrem schön angelegten und mit Glas gestalteten Teich. Danach ging es weiter nach Heidenreichstein, wo wir in der Wasserburg eine interessante Kinderführung erleben durften. Schließlich ließen wir uns im Burgstüberl, gegenüber der Burg, das leckere Essen schmecken. Leider überraschte uns nach der Mittagspause ein heftiges Gewitter mit Hagel, sodass unser nächster Programmpunkt – die Blockheide in Gmünd – im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fiel. So machten wir uns auf den Weg nach Hause. Da in Langschlag noch Schönwetter herrschte, holten wir uns bei der Bäckerei Einfalt ein Eis und gingen zum Spiel- und Sportplatz in Langschlag. Dort konnten sich die Kinder mit den Bällen und Spielgeräten noch richtig austoben. Nach diesem erlebnisreichen Tag kehrten wir pünktlich um 16.15 Uhr zur Schule zurück.

Ein Dankeschön auch an Frau Lehrer Veronika Hellinger, die uns an diesem Tag mit unserer Klassenlehrerin Eva Rentenberger begleitete.

Fotos

Besuch vom Roten Kreuz – 3. Klasse

Ende Mai bekamen wir Kinder der 3. Klasse Besuch vom Roten Kreuz. Von Mitarbeitern und Freiwilligen des Roten Kreuzes wurden uns die Aufgaben des Roten Kreuzes erklärt und Erste-Hilfe-Maßnahmen gezeigt. Auch das Anlegen einfacher Verbände durften wir üben. Anschließend wurden uns täuschend echte Wunden geschminkt. Damit konnten wir unsere Lehrerinnen ganz schön schrecken. Zum Schluss durften wir noch das Rettungsauto von außen und innen genau begutachten und testen. An dieser Stelle nochmals ein ganz herzliches Danke an Herrn Alois Gallistl und das Team des Roten Kreuz Langschlag.

Fotos