Ausflug der 3. Klasse

Am 6. Juni 2019 fand der Ausflug der 3. Klasse statt.

Zuerst besuchten wir die Glaskunst in Alt Nagelberg, wo wir bei Familie Apfelthaler eine tolle Bewässerungskugel selbst blasen durften. Anschließend machten wir eine kurze Jausenpause an ihrem schön angelegten und mit Glas gestalteten Teich. Danach ging es weiter nach Heidenreichstein, wo wir in der Wasserburg eine interessante Kinderführung erleben durften. Schließlich ließen wir uns im Burgstüberl, gegenüber der Burg, das leckere Essen schmecken. Leider überraschte uns nach der Mittagspause ein heftiges Gewitter mit Hagel, sodass unser nächster Programmpunkt – die Blockheide in Gmünd – im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fiel. So machten wir uns auf den Weg nach Hause. Da in Langschlag noch Schönwetter herrschte, holten wir uns bei der Bäckerei Einfalt ein Eis und gingen zum Spiel- und Sportplatz in Langschlag. Dort konnten sich die Kinder mit den Bällen und Spielgeräten noch richtig austoben. Nach diesem erlebnisreichen Tag kehrten wir pünktlich um 16.15 Uhr zur Schule zurück.

Ein Dankeschön auch an Frau Lehrer Veronika Hellinger, die uns an diesem Tag mit unserer Klassenlehrerin Eva Rentenberger begleitete.

Fotos

Ausflug der 2. Klasse nach Schönbach

Am 4. Juni machten die Kinder der 2. Klasse VS einen Ausflug nach Schönbach. Frau Dir. Zugs und die Klassenlehrerin Martina Faltin begleiteten sie. Die Kinder umfilzten unter Anleitung ein Seifenstück mit bunter Wolle. Auch das Korbflechten machte den Schülern Spaß. Im gut sortierten Klosterladen gab es die Möglichkeit, kleine Erinnerungsstücke zu kaufen. Wissenswertes zum Thema Waschen erfuhren alle  Beteiligten noch im Wäschepflegemuseum.

Fotos

Buchstabenfest der 1. Klasse

Hurra, wir können schon alle Buchstaben!

Unter diesem Motto stand unser Buchstabenfest am 3. Mai 2019.

Den ganzen Vormittag über drehte sich alles um Buchstaben.Es wurden ein Buchstabenhaus bemalt, ein Bilderbuch gestaltet und eine Buchstabenkrone gebastelt. Außerdem gab es Lesespiele und auch am Computer konnte das Lesen trainiert werden. Als Stärkung gab es Buchstabenküchlein, die von der Frau Lehrer gebacken wurden. Mit viel Spaß und Freude wurde von den Kindern gebastelt und gemalt. Zur Feier des Tages gab es natürlich keine Hausübung!!

                                                      Fotos                                                              

Der Computer im Deutschunterricht – 4. Klasse

Um unsere Compterfähigkeiten zu verbessern, haben wir die Texte für die Muttertagskarten mit dem Computer geschrieben. Durch das wöchentliche Training im Schreiben mit der Computertastatur mit Herrn Lehrer Schabes können wir die Texte für den Deutschunterricht auch schon richtig schnell selber tippen. Besonders viel Spaß machte uns das Gestalten der geschriebenen Sätze.

Fotos

Workshop zum Thema Baukultur

Wir Kinder aus der 4. Klasse durften vor den Osterferien an einem vierstündigen Workshop zum Thema Baukultur teilnehmen. Nachdem wir aus Schuhkartons Räume erstellt hatten, arbeiteten wir mit Landkarten und beschäftigten uns mit der Wahrnehmung von Räumen. Im Anschluss gingen wir ins Zentrum von Langschlag, um die Gebäude und Materialien dort genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier sind Fotos vom Workshop!