Nachmittagsbetreuung

Die schulische Nachmittagsbetreuung in Langschlag wurde im Schuljahr 2014/2015 eröffnet und wird seitdem jedes Schuljahr von Eltern für ihre Kinder (VS und NMS) in Anspruch genommen. Sobald der Unterricht der Kinder endet, beginnt für sie der Freizeitteil in der schulischen Nachmittagsbetreuung. Nach dem Mittagessen, das vom Gasthaus Mayerhofer geliefert wird und viel Abwechslung bietet, haben die Kinder die Möglichkeit zum Spielen, Basteln, Malen, Lesen, Bauen, Austoben, Freundschaften knüpfen,….

Von 14 – 15 Uhr besucht uns jeden Tag eine andere Lehrkraft. In dieser Zeit werden die Hausübungen erledigt und die Kinder können auch für Rechentests, Ansagen oder sonstige bevorstehende Tests/SA üben.

Danach wollen und dürfen sich die Kinder austoben - entweder im Freien oder im Turnsaal. Diese Zeit genießen die Kinder sehr. Im Mittelpunkt der Gestaltung der Freizeit im Rahmen der schulischen Nachmittagsbetreuung steht das Wohlbefinden der SchülerInnen mit ihren Interessen, Begabungen, Wünschen und Bedürfnissen.

Die Gemeinde unterstützt uns großzügig, somit können wir besorgen, was im Gruppenraum fehlt bzw. was sich die Kinder wünschen. Ein Ausflug ist jedes Jahr vor Beginn der Sommerferien geplant.

Liebe Eltern, falls Sie Interesse an der NM-Betreuung für Ihr Kind haben, kontaktieren Sie mich bitte. Ich bin von MO – DO von 11.40 – 17 Uhr in der Schule. Ein „Schnuppertag“ für Ihr Kind ist jederzeit möglich.

Liebe Grüße,

Manuela Ziegler

Nachmittagsbetreuung

Schon wieder geht ein wunderschönes Jahr zu Ende…..die Highlites möchte ich euch nicht vorenthalten….wir haben viel erlebt. Am 19. Juni waren wir – wie letztes Jahr – im Klettergarten bei der Rosenburg.

An dieser Stelle möchte ich mich bei unserem Bürgermeister ganz herzlich bedanken. Da uns die Gemeinde finanziell so toll unterstützt, ist uns viel Schönes möglich. Auch ein großes Dankeschön an die Eltern für die gute Zusammenarbeit!

Ich wünsche euch allen schöne Ferien und freue mich auf ein neues Schuljahr mit euren lieben Kindern! Manuela

Fotos

 

 

 

NM-Betreuung: Ausflug in den Klettergarten Rosenburg

Am Donnerstag, den 7.6.2018 fand unser Ausflug in den Klettergarten bei der Rosenburg statt. Wir fuhren um 13.30 mit einem Bus der Fa. Eschelmüller von der Schule weg. Karl war Busfahrer und Begleitperson. Nach der Einschulung einer Betreuerin ging es auch schon mit vollem Elan los. Die Kinder waren schnell mit der Handhabung der Karabiner vertraut und kletterten motiviert durch alle Stationen. Zwischen den Plattformen waren einige Hindernisse zu überwinden: auf Seilen klettern, durch Rohre schlüpfen, balancieren, usw…. Sowohl der Mut, als auch das Durchhaltevermögen der Kinder waren bewundernswert! Nach zwei Stunden sportlicher Betätigung bekam jedes Kind ein Eis. Selbst nach der Pause waren die Kinder nicht zu müde, um noch einmal loszulegen. Das Highlite dieses Klettergartens waren die Stationen mit den Seilrutschen, auch „flying fox“ genannt. Dies machte den Kindern besonders großen Spaß!

Zum Abschluss kehrten wir noch bei Mc Donald´s in Zwettl ein. Um 19.30 Uhr kamen wir wieder zur Schule zurück.

Ein großes DANKESCHÖN an die Gemeinde, welche uns jedes Jahr finanziell unterstützt! Es war möglich, die Buskosten, die Eintrittskosten für den Kletterpark sowie die Eis in der Pause von unserem Budget zu verwenden. Vielen lieben Dank dafür! Es war ein großartiger Nachmittag, der den Kindern sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird!

FOTOS

Unser Jahr in der Nachmittagsbetreuung

 

Nun ist auch dieses Schuljahr bald wieder zu Ende……wir möchten euch mit unseren Fotos ein paar Einblicke in unser buntes Jahr geben. Bei uns ist jedes Kind herzlich willkommen! Natürlich sind auch unverbindliche Schnuppertage möglich, damit eure Kinder unsere Gruppe kennenlernen können. Bei Fragen meldet euch bitte einfach bei mir oder Fr. Neuwirth.

Liebe Grüße,

Manuela Ziegler

                           Fotos